Aktuelles/Veranstaltungen

Durch Anklicken der Bilder kann das zugehörige Plakat geöffnet werden. Sie sind eingeladen, es herunterzuladen, auszudrucken und aufzuhängen bzw. weiterzuverteilen.

 

Die Evolution der irdischen Lebenssphäre und die Naturreiche

Samstag, 23. Februar, 16–19 Uhr
Die Evolution der irdischen Lebenssphäre und die Naturreiche
Vortrag und Seminar mit Dankmar Bosse
mit Kaffeepause
Kosten: 30 Euro / erm. 20 Euro
Ort: Rudolf Steiner Haus


Rainer Maria Rilke-Abend

Samstag, 23. Februar, 19 Uhr
Rainer Maria Rilke-Abend
„Engel über Europa – Rilke als Gottesssucher“
Ein Film von Rüdiger Sünner
Nach dem Film gibt es die Möglichkeit, mit dem Regisseur ins Gespräch zu kommen
Eintritt frei - Um Spenden wird gebeten
Ort: Rudolf Steiner Haus


Äußeres Sonnenlicht und innere Sonnenkraft

Sonntag, 3. März, 11–13 Uhr Uhr
Äußeres Sonnenlicht und innere Sonnenkraft
Workshop über Frühlingsfeste im Hinblick auf altkeltische, naturverbundene Religiosität und ihre Verbindung zum esoterischen Christentum
Einführung und Gespräch: Birgit Grube-Kersten
Kostenbeitrag 15 Euro
Ort: Rudolf Steiner Haus


Freitag, 8. März, 19–21 Uhr
Reihe „Bücher im Gespräch“
Den Tod muss man leben
von Angela Fournes und Annette Bopp
Ort: Rudolf Steiner Haus, Bibliothek


Plenumsgruppe März 2019

Samstag, 9. März, 15–18 Uhr
Die Plenumsgruppe lädt ein
Das Prinzip der Dreigliederung – ein anthroposophisches Narrativ
Göttliche Trinität, Dreigliederung des sozialen Organismus, die Dreigliedrigkeit des Menschen ... Immer wieder taucht das Prinzip der Dreigliederung im Werke Rudolf Steiners
Öffentlicher Gesprächsnachmittag für am Thema Interessierte
Ausklang bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen
Ort: Rudolf Steiner Haus


Die Individualisierung der Minerale zum Edelstein

Samstag, 9. März, 16–19 Uhr
Die Individualisierung der Minerale zum Edelstein
Vortrag und Seminar mit Dankmar Bosse
mit Kaffeepause
Kosten: 30 Euro / erm. 20 Euro
Ort: Rudolf Steiner Haus


Die Individualisierung der Minerale zum Edelstein

Samstag, 9. März, 19 Uhr
Orpheus Eurythmie
Aufführung mit Publikumsbeteiligung
Eurythmie: Alvaro Castro, Giulia Cavalli u.a.
Musik/Komposition: Regula Utzinger
Sprache: Catherine Ann Schmid
Regie und Textfassung: Gioia Falk
Mit Texten von Ovid, Gustav Schwab und Christoph Willibald Gluck u.a
Ort: Rudolf Steiner Haus


Die Morgendämmerung der Bewusstseinsseele im christlichen Mitteleuropa:<br>
Hrosvitha von Gandersheim und ihre Dichtungen

Sonntag, 10. März, 11 Uhr Uhr
Die Morgendämmerung der Bewusstseinsseele im christlichen Mitteleuropa:
Hrosvitha von Gandersheim und ihre Dichtungen

Das Werk Hrosvithas von Gandersheim aus dem 10. Jahrhundert steht in einem Zusammenhang mit der christlich-europäischen Kulturerneuerung unter Kaiser Otto dem Großen, dem die gelehrte Stiftsdame Hrosvitha als Zeitgenossin und zugleich wohl als Verwandte eng verbunden war. Darüberhinaus hat Rudolf Steiner in seiner Karmaforschung auf die besondere Bedeutung dieser Individualität für die künftige Entwicklung der Anthroposophie hingewiesen.
Vortrag und Gespräch: Birgit Grube-Kersten
Kostenbeitrag 15 Euro
Ort: Rudolf Steiner Haus


Tagung des AKTBB

Freitag, 22. März bis
Sonntag, 24. März
Tagung
Anthroposophische Kunsttherapie – eine Quelle der Erneuerung
Veranstalter: Anthroposophische Kunsttherapie Berlin – Brandenburg (AKTBB)
Ort: Rudolf Steiner Haus


Dienstag, 26. März, 20 Uhr
Johanna Mücke und Berlin als Schicksalsort der sozialen Bewegung
Öffentlicher Vortrag zu Ihrem 70. Todestag
von Manfred Kannenberg-Rentschler
Eine gemeinsame Veranstaltung des Rudolf-Steiner-Zweiges und der Reihe „Bücher im Gespräch“ der Bibliothek im Rudolf Steiner Haus
Ort: Rudolf Steiner Haus, Bibliothek