Aktuelles/Veranstaltungen

Durch Anklicken der Bilder kann das zugehörige Plakat geöffnet werden. Sie sind eingeladen, es herunterzuladen, auszudrucken und aufzuhängen bzw. weiterzuverteilen.

 

ANTHRO GLOBAL
Wie wirkt Anthroposophie?

Eine Ausstellung im Sommer 2019
> Der Abschlussbericht als PDF


Sternbilder und Planeten

Samstag, 25. Januar, 9.30–18 Uhr
Sonntag, 26. Januar, 9.30–13 Uhr
Sternbilder und Planeten – ihr Einfluss auf den Menschen
Seminar zum Vortrag vom Vortag mit Astrid Engelbrecht
Anmeldung bitte bis 13.1.
Kontakt/Anmeldung: Tel. 040 64504897, www.isis-verein.de, kontakt@isis-verein.de
Ort: Rudolf Steiner Haus


Im Wandel der vier Jahreszeiten: Winter – Ausstellungseröffnung

Sonntag, 26. Januar, 18–21 Uhr
Im Wandel der vier Jahreszeiten: Winter
Zwischen Himmel und Erde

Ausstellungseröffnung
Malerei von Letizia Omodeo Salé
Zur Vernissage gibt es ein Programm mit Klavier, Lesung und Eurythmie.
> Programm als PDF
Ort: Rudolf Steiner Haus


Im Wandel der vier Jahreszeiten: Winter – Ausstellungseröffnung

Montag, 27. Januar, 18–20 Uhr
Im Wandel der vier Jahreszeiten: Winter
Mal-Workshop zur Ausstellung
mit Letizia Omodeo Salé
Teilnahme auf Spendenbasis
Ort: Rudolf Steiner Haus, Malraum


Der Weg an die Schwelle – von Franz Schubert bis Arnold Schönberg

Freitag, 31. Januar, 20 Uhr
Der Weg an die Schwelle –
von Franz Schubert bis Arnold Schönberg
Musikvortrag von Steffen Hartmann, Klavier
Samstag, 1. Februar, 10–13.15 Uhr
Seminar zum Thema
In der Reihe Kunst + Sehen
Ort: Rudolf Steiner Haus


Die Atmungen und Rhythmen der Planeten im Verhältnis zur Biografie

Donnerstag, 6. Februar, 19–21 Uhr
Die Atmungen und Rhythmen der Planeten im Verhältnis zur Biografie
Im Rahmen des Biografie-Forschungskreises „Ich-Wachstum durch Austausch in der Begegnung“ werden dieses Mal besonders die Planetenrhythmen in Beziehung zu der Biografie im Mittelpunkt stehen. Anhand einer kurzen einleitender Power-Point- Darstellung über markante Planetenrhythmen am biografischen Beispiel Rudolf Steiners soll die enge Verbindung Mensch und Kosmos im weiteren Gesprächsverlauf vertieft werden.
Seminar mit Hendrik Woorts
Ort: Rudolf Steiner Haus


Things to do with occult science

Freitag, 7. Februar, 20–21.30 Uhr
„Things to do with occult science“
Über eine von Rudolf Steiner aufgestellte und bisher unbekannt gebliebene Aufgabe zu seinem geisteswissenschaftlichen Hauptwerk „Die Geheimwissenschaft im Umriss“.
Vortrag von Jean-Claude Lin, Stuttgart
Ort: Rudolf Steiner Haus


„Es geht mir nicht um Wohllaut, es geht mir um Wahrheit“

Samstag, 8. Februar, 20–21.30 Uhr
„Es geht mir nicht um Wohllaut, es geht mir um Wahrheit“
Rezitationsabend zum Jubiläum Paul Celan: 1920 / 1970 / 2020
mit Gabriela Götz-Cieslinski, Kassel, und Volker Frankfurt, Berlin
Ort: Rudolf Steiner Haus


Die Krisen der Gegenwart im Licht der Bilderwelt des Heiligen Grals

Freitag, 14. Februar, 20–21.30 Uhr
Die Krisen der Gegenwart im Licht der Bilderwelt des Heiligen Grals
Vortrag von Markus Osterrieder
Samstag, 15. Februar, 14.30–17.30 Uhr
Seminar zum Thema mit Markus Osterrieder
Ort: Rudolf Steiner Haus


Rudolf Steiners drei Versuche 1924/25 zur 'einheitlichen Konstituierung'

Sonntag, 16. Februar, 10–16 Uhr
Rudolf Steiners drei Versuche 1924/25 zur 'einheitlichen Konstituierung'
von Anthroposophischer Gesellschaft und Verein des Goetheanums, der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft und Philosophisch-Anthroposophischem Verlag und Klinisch-Therapeutischem Institut
Vorträge und Seminararbeit mit Sebastian Boegner
für Mitglieder der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft
Ort: Rudolf Steiner Haus


Der Seelen Erwachen

Sonntag, 23. Februar, 14–22 Uhr
Der Seelen Erwachen
Das 4. Mysteriendrama von Rudolf Steiner
Aufgeführt von der Thüringer Spielergruppe
Veranstalter: Freie Vereinigung für Anthroposophie „Morgenstern“ und Arbeitszentrum Berlin
Ort: Rudolf Steiner Haus


Die Kunst der Fuge

Donnerstag, 27. Februar, 18–21.30 Uhr
Die Kunst der Fuge
von Johann Sebastian Bach
Gespielt vom Planeten-Quartett Dornach
18 Uhr: Vorangestellt die Eurythmische Darstellung der Grundsteinlegung 1923/24
18.30 Uhr: Einführung in Johann Sebastian Bachs letztes Werk
19.30–21.30 Uhr: „Die Kunst der Fuge“
Ort: Rudolf Steiner Haus


Gedankenweg und Willensweg zu Christus – Erwachen am Geistig-Seelischen des anderen Menschen – Umgekehrter Kultus

Freitag, 13. März, 18–21.30 Uhr
Samstag, 14. März, 10–13.30 Uhr
Gedankenweg und Willensweg zu Christus – Erwachen am Geistig-Seelischen des anderen Menschen – Umgekehrter Kultus
Fortsetzung der Arbeit aus dem Mai und Oktober letzten Jahres mit besonderem Blick auf die Qualitäten, welche die Gruppenarbeit zum Umgekehrten Kultus erwürdigen können
Seminararbeit mit Sebastian Boegner
für Mitglieder der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft
Bitte halten Sie für den Einlass Ihre Mitgliedskarte bereit!
Ort: Rudolf Steiner Haus


Werkstatt Eurythmie 4 Stücke

Samstag, 14. März, 20 Uhr
Werkstatt Eurythmie 4 Stücke
Eurythmie Aufführung
Vier Berliner Künstlerinnen zeigen ihre Arbeit. Jedes Stück ist eigenständig und unabhängig voneinander.
Lisa Blöchle, Milena Hendel, Birgit Hering, Katharina Okamura und Pia Secondo
Ort: Rudolf Steiner Haus