Aktuelle Veranstaltungen im Rudolf Steiner Haus

Die Jahresfeste 2024

Hier finden Sie die Jahresfeste als PDF.

100 Jahre Weihnachtstagung

Rudolf Steiner und das Jahr 1924

Öffentliche Veranstaltungsreihe 2023 / 2024
Vorträge – Aufführungen – Seminare

Freie Hochschule für Geisteswissenschaft Berlin/Brandenburg

Ausführliche Infos und das Programm finden Sie hier als PDF.

Freitag, 21. Juni

18.30 Uhr

100 Jahre Heilpädagogik – Ort der Gemeinschaftsbildung

Vortrag von Angelika Schuster und Leonhard Schuster

20 Uhr

Der esoterische Schicksalsauftrag an die Eurythmie

Vortrag von Barbara Mraz
Demonstrationen von Phoenix Eurythmie Berlin

Spendenrichtsatz für jeden Vortrag € 10 / erm. € 8

Veranstalter: Freie Hochschule für Geisteswissenschaft Berlin/Brandenburg

Sonntag, 23. Juni, 20 Uhr

Johanni-Fest

„Verwandlung und Heilung der Erde – Der biologisch-dynamische Hoforganismus“

Vortrag von Stephanie Ott

Musikalischer Ausklang im Garten: Katarina Seeherr und Mitwirkende

Dienstag, 25. Juni, 20 Uhr

Lesung der Johanni-Imagination
Vortrag vom 12.10.1923 (GA 229)

Veranstalter: Rudolf Steiner Zweig und Alexander-von-Humboldt-Zweig

Freitag, 28. Juni, 19.30 Uhr

Ätherik
Eurythmie als Anwendungskunst
Vortrag von Tanja Baumgartner und Eckart Grundmann, Basel

Samstag, 29. Juni, 9–12.30 und 15–18 Uhr
Sonntag, 30. Juni, 9–12.30 Uhr

Einführung in die Methode der Eurythmie-Massage
Seminar

Ausführliche Infos als PDF

Freitag, 12. Juli, 20 Uhr

„Meine geliebte Anna“

Anna Steiner-Eunike und ihre Familie

Vortrag von Dr. Martina Maria Sam

Über Anna Steiner-Eunike ist nur wenig bekannt. Dennoch lassen die sorgfältigen Recherchen von Martina Maria Sam ihr Wesen und die gemeinsame Zeit mit Rudolf Steiner deutlicher in Erscheinung treten als das bisher der Fall war.

Samstag, 13. Juli, 11–19 Uhr

Frauen und Anthroposophie

Mit Birgit Grube-Kersten, Ute Lorenz, Barbara Messmer und Martina Maria Sam.

Der Thementag Frauen und Anthroposophie wird gestaltet von Frauen aus der Anthroposophie, willkommen sind alle interessierten Menschen. 

Teilnahmegebühr: 35 Euro

Anmeldung/Auskunft: b.grube-kersten@gmx.de 

Samstag, 21. September, 20 Uhr

Ich bin Feuer und Wasser, ehrlich vereint in freiem Entschluss

Eine lyrisch-musikalische Hommage an die finnisch-schwedische Dichterin Edith Södergran

Babette Hasler, Sprache
Anne Bloch, Eurythmie
Tair Carmeli, Klarinette

Ausführliche Infos als PDF

Samstag, 27. September, 20 Uhr

Eurythmieaufführung – Wiederaufnahme

„Wer mit dem inneren Auge zu sehen sucht…“

Nach einer langen Pause wird zu Beginn der Michaeli-
Tagung die Eurythmieaufführung „Wer mit dem inneren
Auge zu sehen sucht…“ nun wieder zu erleben sein.

Eurythmie zu Werken von Johann Sebastian Bach, Friedrich Schiller, Ludig van Beethoven, Novalis,
Sergej Prokofjew, Dmitri Schostakowitsch, Alfred Schnittke, Joseph Beuys und Giovanni Enrico Lo Curto (Änderungen vorbehalten)

Eurythmie: Barbara Mraz, Volker Frankfurt
Klavier: Giovanni Enrico Lo Curto, Shuai Liu

Trompete: Christian Ahrens
Sprache: Volker Frankfurt
Lichtgestaltung und Bühne: Moritz Meyer

Kostenrichtsatz: € 20 / erm. € 15

Flyer als PDF

Wenn nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen im Rudolf Steiner Haus, Bernadottestraße 90/92, 14195 Berlin, statt.

Nach oben scrollen